Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Clostridium difficile im Stuhl

Klinische Indikation

  • Diarrhoe (Antibiotika-assoziiert, nosokomial)
  • pseudomembranöse Kolitis

Beurteilung

Bei klinisch schwerem Verlauf Arztmeldepflicht beachten (§ 6 IfSG)!

Basisuntersuchung:

EIA: Glutamat-Dehydrogenase (GDH), Toxin

Auf Anforderung:

PCR: Glutamat-Dehydrogenase (GDH), Toxin

Kultur: Anzucht von C. difficile und Toxin-Nachweis mittels PCR

Sonstiges

Zugehörigkeit MikrobiologieMolekularbiologie
Methode KULT+PCR+EIA
Kurzbezeichnung CLDI
Synonyme antibiotikaassoziierte Colitis, pseudomembranöse Colitis
Präanalytik

Entnahmeystem: Stuhlröhrchen, steriles Gefäß

Aufbewahrung Kühlschrank (2 - 8 °C)
Volumen 3 - 5 ml (haselnussgroße Menge)

Stand: 23.10.2018

 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung