Suchen
Kontakt Impressum Anfahrt Startseite

Navigation

Neue Suche Neue Suche
Drucken Drucken

Candida-IgG-AK im Serum

Klinische Indikation

V.a. Candidainfektionen:
Soor, Pneumonie, Oesophagitis (nach Beatmung) insbesonderer bei Immunsupprimierten
Vaginitis, Vulvitis

Normalbereiche

Konventionell (KE): U/ml
< 40 - 100

Sonstiges

Zugehörigkeit Infektionsserologie
Methode ELISA
Störfaktoren Hämolyse, Lipämie
Präanalytik keine
Aufbewahrung 2 - 8 ° C 7 d, - 20 ° C 3 Monate
Volumen 1 ml
Fremdleistung ja

Stand: 13.01.2014