Überschießende Abwehrreaktion des Immunsystems-

Labordiagnostik nach bzw. neben der Anamnese und Hauttestung

 

Allergie vom Soforttyp, Typ-I-Reaktion. - Nachweis im Serum

Symptomatik:

Rhinitis, Konjunktivitis, Bronchitis, "Hautausschläge", Nahrungsmittelunverträglichkeit ...

Allergene

Pollen Gräser
Getreide
Kräuter
Bäume
Tierallergene Epithelien
Federn
Proteine
Urinproteine
Schimmelpilze / Hefen Nahrungsmittel Hühnerei
Milch / Milchprodukte
Fische
Cerealien / Mehle
Nüsse
Obst / Gemüse
Hülsenfrüchte
Gewürze
Hausstaub
Fleischsorten
Milben
Insekten / Insektengifte
Arzneimittel

Probenmaterial:

Serum (Vollblut ohne Zusatz)

Nachweis:

Gesamt-IgE und spezifische IgE gegen ein definiertes Antigen (Allergen)

Methode:

ELISA

Beachtung:

- Nutzung des speziellen Anforderungsbogens

- maximal 15 Positionen + Gesamt IgE bei Kindern unter 6 Jahren (lt. EBM 2011)

- maximal 8 Positionen + Gesamt IgE bei Erwachsenen (lt. EBM 2011)

- Empfehlung: bei Allergensuche Mischallergene bevorzugt ankreuzen

 

PDF-Download druckbare Version zum Download